Schlagwort: steamtown

DPP 2012 und andere Dinge

Moin. Nicht viel zu erzählen heute. Mir ist nur gerade aufgefallen, dass ich in diesem Jahr noch gar nichts zum Deutschen Phantastik-Preis gesagt habe. Und das, wo in diesem Jahr eine realistische Chance bestehen würde, auch mal nominiert zu werden.…

Steampunk unter Volldampf

Im Ernst – das Thema beschäftigt mich gerade wieder. Seit der Buchmesse eigentlich beinahe täglich. Ja, in Ordnung, es gibt noch keinen Trend dahin, keinen Boom. Zumindest nicht in Deutschland. Was übrigens, seien wir ehrlich, ein wenig unserer Geschichte geschuldet…

Buchmesse, Steamtown & Rezensionen

So, letzte Meldung vor der alljährlichen Buchmesse in Frankfurt. Morgen Mittag werde ich zuerst bei meinem Bruder und mit diesem zusammen dann auf der buchmesse in Frankfurt aufschlagen. Zum einen, um uns schon mal einen Überblick für den Marathon-Freitag zu…

Google Trends und Fantasy

Ich beschäftige mich ja von Berufs wegen des öfteren mit Suchmaschinen-Optimierung, Suchmaschinenmarketing und entsprechender Analyse. Was das angeht, kommt man in Deutschland um Google nicht herum. Das ist in anderen Ländern, wenn ich mir meine Webseiten-Analysen so ansehe, ein wenig…

Wirklich faul sein

… ist eine Kunst, die heute kaum noch jemand beherrscht. sprach mein Haus- und Zenmeister Herr Sprengel einst. Das ist richtig. Es fällt mir in den letzten Monaten tatsächlich schwer, die Zeit zu finden, um faul zu sein. Aber immerhin…

WordPress-Gang und Wesley Crusher

Ein längst überfälliges update. Mal wieder. Ja, ich weiß, das ist gar nicht gut für die Besucherstatistiken meines Blogs. Es ist auch nicht gerade nett, was meine regelmäßigen Leser angeht. Aber momentan sind meine Tage derart vollgestopft, dass ich mir…

Currywurst FTW

Gerade hat mir Falko erklärt, was FTW bedeutet. For the win. „Am liebsten in Verbindung mit Belanglosigkeiten und Selbstverständlichkeiten benutzt, z.b. „Currywurst FTW“.“ Ich dachte bislang immer, das wäre nur eine Verballhornung von WTF. Wird aber, habe ich dann festgestellt,…

No Watson, this was not done by accident, but by design!

Mein Lieblings T-Shirt (ein Muss – oder wie es auf Neudeutsch heißt: ein Must-have – für den Grafik-Designer) und mein liebster Sherlock-Holmes-Ausspruch. Zugegeben, gefunden habe nicht ich ihn, sondern „Die Gräfinnen“, deren Klamottenkollektion wir auch so schöne Bonmonts verdanken wie…

Deutscher Dampfpunk

Nachdem ja alles noch immer auf die „Initialzündung“ schielt, was den Steampunk angeht (und Steamtown ja doch eine recht beachtliche Resonanz gefunden hat), habe ich gerade ein ziemlich interessantes Kurz-Interview auf dem Clockworker-Blog gefunden. Und zwar mit Stefan Cernohuby von…