Schlagwort: Steampunk

Steampunk unter Volldampf

Im Ernst – das Thema beschäftigt mich gerade wieder. Seit der Buchmesse eigentlich beinahe täglich. Ja, in Ordnung, es gibt noch keinen Trend dahin, keinen Boom. Zumindest nicht in Deutschland. Was übrigens, seien wir ehrlich, ein wenig unserer Geschichte geschuldet…

Buchmesse, Steamtown & Rezensionen

So, letzte Meldung vor der alljährlichen Buchmesse in Frankfurt. Morgen Mittag werde ich zuerst bei meinem Bruder und mit diesem zusammen dann auf der buchmesse in Frankfurt aufschlagen. Zum einen, um uns schon mal einen Überblick für den Marathon-Freitag zu…

Google Trends und Fantasy

Ich beschäftige mich ja von Berufs wegen des öfteren mit Suchmaschinen-Optimierung, Suchmaschinenmarketing und entsprechender Analyse. Was das angeht, kommt man in Deutschland um Google nicht herum. Das ist in anderen Ländern, wenn ich mir meine Webseiten-Analysen so ansehe, ein wenig…

Wirklich faul sein

… ist eine Kunst, die heute kaum noch jemand beherrscht. sprach mein Haus- und Zenmeister Herr Sprengel einst. Das ist richtig. Es fällt mir in den letzten Monaten tatsächlich schwer, die Zeit zu finden, um faul zu sein. Aber immerhin…

Punk is not dead.

It just smells funny. Bzw. heißt komisch. —-  Da gibt es nicht mehr nur Punk, Fun-Punk, Ska-Punk, Skater-Punk, Post-Punk oder Elektro-Punk. Und ich meine jetzt nichtamerikanischen Highscool-Kinderpunk a la „Blink“, „Green Day“ und „Sum41“. Ich meine vor allem, was sich…

No Watson, this was not done by accident, but by design!

Mein Lieblings T-Shirt (ein Muss – oder wie es auf Neudeutsch heißt: ein Must-have – für den Grafik-Designer) und mein liebster Sherlock-Holmes-Ausspruch. Zugegeben, gefunden habe nicht ich ihn, sondern „Die Gräfinnen“, deren Klamottenkollektion wir auch so schöne Bonmonts verdanken wie…

Angels and Demons*? Good Omens!

Ja ja, natürlich hat Andrea recht. Wenn man die Piper-Jahresvorschau (und auch die anderer Verlage, nebenbei bemerkt) nach Zahlen analysiert, dann entdeckt man neben dem Sitzen von Engeln (auf Tannenspitzen? Bekommt noch jemand den Witz zusammen?) vor allem eine Menge…

Deutscher Dampfpunk

Nachdem ja alles noch immer auf die „Initialzündung“ schielt, was den Steampunk angeht (und Steamtown ja doch eine recht beachtliche Resonanz gefunden hat), habe ich gerade ein ziemlich interessantes Kurz-Interview auf dem Clockworker-Blog gefunden. Und zwar mit Stefan Cernohuby von…

Steamtown-Finale und Schwarzalbernes

So. Das Finale des ersten Buches unseres ersten Steamtown-Online-Romans ist erreicht! „Die Fabrik“ endet mit, wie ich finde, ausgesprochen dekorativ gelungenen Special Effects und hinreichend befriedigenden Klischees. Enter the Abspann. Leider noch immer ohne Stephan, der sich nach wie vor…

Noch’n Gedicht

Quatsch. Aber noch’n Interview. Nummer 4, wenn ich mich nicht täusche. Auch wenn es als Nummer 2 geführt wurde, und das schon vor einer ganzen Weile. Nichtsdestotrotz ist es erst jetzt erschienen – und zwar nicht,wie geplant, gedruckt, sondern auf…