Kategorie: Satire

11. August: Weltrechtshändertag

Weltrechtshaendertag-Tribute

Linkshänder sind anders. Linkshänder sind eine schützenswerte Minderheit, die Jahrhunderte lang unter Unterdrückung und Diskriminierung zu leiden hatte. Linkshänder sind kreativer, intuitiver und generell die besseren Menschen. Linkshänder haben den Welt-Linkshändertag. Nämlich den 13. August. Mit Symposien, eigenen Ausstellungen, sie haben jeden…

Meine Pratchett-Bewertungsliste

Gerade noch drüber gestolpert: Meine alte Pratchett-Buchbewertungsliste (ursprünglich von vor gut 10 Jahren) Jetzt inklusive update. ————- Als bekennender, langjähriger Pratchett-Fan (wie lange? hm. über 20 Jahre? 25?) muss ich natürlich auch den meiner Meinung nach besten und der Verbreitung…

Schnelle Hilfe für Kritiker-Verwarnung

Als Nachtrag zum inzwischen doch leidigen Buchblogger-vs.-Autoren-Drama sei allen frustrierten Empfängern von negativen Buchkritiken aller Art der Erste-Hilfe-Baukasten von Stefan Holzauer und der PhantaNews dringend ans Herz gelegt. So ist der maßgeschneiderte Kommentartext für die unverschämte Rezension des Bloggers in…

Vom Umgang mit Kritik

Kritik ist so eine Sache. Zumal Literaturkritik. Oder sagen wir mal Buchkritik (Literatur ist ein so großes Wort. Klingt so nach Marcel Reich-Ranicki und „Dietheth Buch itht tho thlecht – ich habe eth gar nicht ertht gelethen!“). Na gut –…

Google+ ate my hamster!

Zwei Themen, wie sie eigentlich nicht gegensätzlicher sein könnten, beherrschen heute meine mediale Aufmerksamkeit: Google+ und die angeblich bevorstehende Wiedergeburt des Kult-Boulevard-Magazines Weekly World News kurz vor dem Weltende 2012. Eigentlich. Denn wenn man genau hinsieht, passen diese beiden Nachrichten…

Urlaubs-Impressionen

Nach-Urlaubs-Eintrag. Der sich vor allem mit meinen seltsamen Erlebnissen im Allgäu beschäftigt, von Ökohof über Kreativ-Typographie bis Zombie-Apokalypse. Eine Woche komplett online-frei und nahezu telefonfrei (obwohl – eigentlich kenn ich das ja gut. Hatte ich ja gerade erst einen Monat…

Lassie is dead meat, Sir!

Kleine Anekdoten-Ergänzung zur NordCon. Thema ‚Justifiers-Lesung‘. . Thomas Finn hat ja seinen demnächst erscheinenden Justifiers-Roman ‚Mind Control‚ mit einer Lesung auf dem NordCon in Hamburg aus der Taufe gehoben. Eine Lesung die, wie der Heyne-Blog berichtet, dem Publikum viel Spaß…