Kategorie: recht

11. August: Weltrechtshändertag

Weltrechtshaendertag-Tribute

Linkshänder sind anders. Linkshänder sind eine schützenswerte Minderheit, die Jahrhunderte lang unter Unterdrückung und Diskriminierung zu leiden hatte. Linkshänder sind kreativer, intuitiver und generell die besseren Menschen. Linkshänder haben den Welt-Linkshändertag. Nämlich den 13. August. Mit Symposien, eigenen Ausstellungen, sie haben jeden…

Was von der Woche übrig blieb

Kurz zusammengefasst: Unter anderem Schnee, Wikileaks-Proteste, eine WorldMap of Facebook, Bewerbungen, Gedanken zum Social Network Marketing, der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag, Manuskripte und Schnee von gestern. Haken wir mal die Themen ab: 1. Schnee Ja. In den meisten Gegenden reichlich, hier im Main-Spessart-Tal…

Jugendgefährdende Schriften

Aufregung allenthalben in der Medienlandschaft, himmelschreiende(1) Empörung unter den Autorenseiten-Betreibern, blankes Entsetzen(2) gar bei den Bloggern: Ab dem 1. Januar 2011 gilt der neue Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV). Beziehungsweise der neue alte, in einigen wenigen Punkten jedoch frisch gestrichene. Denn der JMStV…

Urheberrechts-Piraten und Facebook-Panik

Es ist wieder mal so weit. Das Thema hat seinen Zyklus im großen Eintopf der Medienpolitik vollendet und ist zurück an die Oberfläche gedümpelt wie eine tote Ratte: Die Piratenpartei und das Urheberrecht. Ein großer Aufschrei geht durch die Netzwelt…

Verarschen können wir uns alleine!

Der Bürger-Protest gegen Google Earth treibt schon seltsame und oft unfreiwillig komische Blüten. Der Artikel in der Rheinischen Post ist an sich schon voll genug davon, aber das mit Abstand beste ist wohl das Foto der Personen, die sich vor…

Bin dann mal da.

Einen wunderschönen Donnerstag, verehrte Leserschaft. Ich habe jetzt schon wirklich eine Zeit nichts geschrieben (sieht man von Pressetexten ab, von denen der interessanteste noch mit Maurerarbeiten auf einer Berghütte zu tun hatte). Das tut mir aufrichtig leid und bringt es…

Platypus Plagiatus Perfidus

Eigentlich wollte ich ja die ganze Plagiatsgeschichte (wer mehr davon will, kann sich mal nach Döner-Krimis umsehen) auch schon wieder als Episode abgehakt behandeln. Jetzt habe ich mir aber gerade mal angesehen, welche Seite inzwischen auf diesen Artikel verlinkt und…

Einmal Roadkill aufgewärmt, bitte

Ich will auch was dazu sagen und mich ein wenig über Plagiate empören. Das ist heute topaktuell und bringt sicherlich den einen oder anderen Besucher auf der Seite. So kann auch ich davon profitieren. Wovon? Vom Skandal-Hype um „Literaturstar“ Helene…