Kategorie: Humor

11. August: Weltrechtshändertag

Weltrechtshaendertag-Tribute

Linkshänder sind anders. Linkshänder sind eine schützenswerte Minderheit, die Jahrhunderte lang unter Unterdrückung und Diskriminierung zu leiden hatte. Linkshänder sind kreativer, intuitiver und generell die besseren Menschen. Linkshänder haben den Welt-Linkshändertag. Nämlich den 13. August. Mit Symposien, eigenen Ausstellungen, sie haben jeden…

Top 10 Suchanfragen dieser Woche

Tja, was soll ich sagen – momentan überwiegt die Arbeit für den Brotjob und ich stelle mich langsam wieder auf lange Schreibnächte ein. Bis dahin gibt’s aber noch einen Allergietest – ich fürchte gerade, dass ich tatsächlich eine Katzenhaarallergie entwickeln…

Vom Umgang mit Kritik

Kritik ist so eine Sache. Zumal Literaturkritik. Oder sagen wir mal Buchkritik (Literatur ist ein so großes Wort. Klingt so nach Marcel Reich-Ranicki und „Dietheth Buch itht tho thlecht – ich habe eth gar nicht ertht gelethen!“). Na gut –…

Urlaubs-Impressionen

Nach-Urlaubs-Eintrag. Der sich vor allem mit meinen seltsamen Erlebnissen im Allgäu beschäftigt, von Ökohof über Kreativ-Typographie bis Zombie-Apokalypse. Eine Woche komplett online-frei und nahezu telefonfrei (obwohl – eigentlich kenn ich das ja gut. Hatte ich ja gerade erst einen Monat…

Lassie is dead meat, Sir!

Kleine Anekdoten-Ergänzung zur NordCon. Thema ‚Justifiers-Lesung‘. . Thomas Finn hat ja seinen demnächst erscheinenden Justifiers-Roman ‚Mind Control‚ mit einer Lesung auf dem NordCon in Hamburg aus der Taufe gehoben. Eine Lesung die, wie der Heyne-Blog berichtet, dem Publikum viel Spaß…

Muss Satire weh tun?

Eine Behauptung, die der Titanic-Herausgeber Martin Sonneborn heute Abend in Bayern 3 zum Besten gegeben hat, war: „Satire muss weh tun.“ Da frage ich mich doch – stimmt das wirklich? Klar, gelegentlich geht die Titanic an Schmerzgrenzen – und sie…