Kategorie: Blog

T.S. Orgel Blog-Tour oder -Tortur?

Ich trage mich ja schon eine ganze Weile mit diesem Gedanken. auf jeden Fall länger, als mir bewusst ist, dass es diese Bezeichnung überhaupt gibt: Kollegin Andrea Bottlinger aber hat diese Idee mit ihrer aktuellen Blog-Tour wieder in die vorderen…

April, April – So einfach kann Fehlerbehebung sein

Wie ich ja erzählt hatte, hatte mir mein WordPress-Blog anscheinend beim letzten Update die Schreibberechtigung entzogen. Ärgerlich und zudem laut diverser Hilfsforen nur durch brutalste Eingriffe in die Programmierung zu beheben. Ich habe das Wort „anscheinend“ bewusst verwendet. Denn die…

Sound Trek – Into BRAAAAAHHHH!

Ich finde den neuen Trailer zu Star Trek ja ziemlich schick. Andrea hat recht – er sieht gar nicht Star Trekig aus – was ich persönlich aber als Pluspunkt werte. Der konsequente Neustart des Franchise sollte ja auch besser nicht…

Top 10 Suchanfragen dieser Woche

Tja, was soll ich sagen – momentan überwiegt die Arbeit für den Brotjob und ich stelle mich langsam wieder auf lange Schreibnächte ein. Bis dahin gibt’s aber noch einen Allergietest – ich fürchte gerade, dass ich tatsächlich eine Katzenhaarallergie entwickeln…

An unexpected journal

Ich möchte mich bei allen Lesern meines Blogs entschuldigen. Ich bin im Verzug. Mit mindestens zwei Artikeln im Rückstand. Ich schulde euch noch meinen Messebericht zur Leipziger Buchmesse 2012, die mittlerweile auch schon wieder einen Monat her ist. Und ich…

Schnelle Hilfe für Kritiker-Verwarnung

Als Nachtrag zum inzwischen doch leidigen Buchblogger-vs.-Autoren-Drama sei allen frustrierten Empfängern von negativen Buchkritiken aller Art der Erste-Hilfe-Baukasten von Stefan Holzauer und der PhantaNews dringend ans Herz gelegt. So ist der maßgeschneiderte Kommentartext für die unverschämte Rezension des Bloggers in…

Vom Umgang mit Kritik

Kritik ist so eine Sache. Zumal Literaturkritik. Oder sagen wir mal Buchkritik (Literatur ist ein so großes Wort. Klingt so nach Marcel Reich-Ranicki und „Dietheth Buch itht tho thlecht – ich habe eth gar nicht ertht gelethen!“). Na gut –…

Google+ ate my hamster!

Zwei Themen, wie sie eigentlich nicht gegensätzlicher sein könnten, beherrschen heute meine mediale Aufmerksamkeit: Google+ und die angeblich bevorstehende Wiedergeburt des Kult-Boulevard-Magazines Weekly World News kurz vor dem Weltende 2012. Eigentlich. Denn wenn man genau hinsieht, passen diese beiden Nachrichten…